Kos für Wassersportler

Die Geburtsinsel des Hippokrates hat nicht nur zahlreiche kulturhistorisch bedeutsame Stätten vorzuweisen, sondern vor allem traumhafte Strände.

Am Strand von Kefalos findet man eine alteingesessene Sufschule. Dort können Anfänger lernen und Fortgeschrittenen mieten Ihr Material bei Jens stunden- oder tageweise. Flo, der Österreicher, ist immer hilfsbereit.

Die Unterkunft Apartement Syrtaki von Johanna Peros liegt direkt am Strand und ist sehr zu empfehlen.

Windsurfer finden auch am nördlich gelegenen Strand  von Tigaki optimale Windbedingungen. Der wurde auch von der EU mit der Blauen Flagge ausgezeichneten.

Ausflüge zum Nordstrand empfehlen wir vor allem Kite-Surfern. Der (im Sommer) kontinuierlich auflandige Wind und das flache Meer erleichtern lernen und üben. Von den Pros kann man sich den ein oder anderen Trick abschauen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *