Schöne Mittelmeerstrände in Kos

Rund um Kefalos sind die schönsten Strände der Insel zu finden.

Am Flugbild können Sie gut die schmalste Stelle der Insel KOS erkennen. Im Norden (hier links) gibt es die besten Strände zum Kiten, im Süden (rechts) die Bucht von Kefalos mit den anschließenden Stränden. Der beste Sand- und Kiessstrand ist die Bucht von Kefalos.

Die Bucht ist bekannt für die stete Brise, die in Konbination mit dem erfrischenden Wasser auch die größte August-Hitze erträglich macht.

Schöne Badestrände befinden sich in

  • Exotic Beach
  • Camel Beach
  • Kavo Paradiso Beach

Ganz im Westen der Insel finden Sie wunderschöne Naturstrände:

  • Agios Theologos Beach
  • Agios Stefanos Beach

Guten Morgen!

Wann immer SIe die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer plagt, können Sie hier einen kurzen Blick erhaschen.

Und wenn das für Sie nicht reicht, gibt es aktuell günstige Flüge ab Deutschland nach Kos:

Pralle Mittagssonne

Auch heute meint es die Mittagssonne gut mit uns. Was gibt es schöneres, als nach einem leichten Mittagessen am Strand im Schatten zu dösen und auf den Nachmittagskaffee zu warten? Dann noch fallweise einen Sprung ins erfrischende Wasser – und die Welt ist in Ordnung.

Kos ab Innsbruck mit TUIfly

Die Fluglinie Germania ist pleite, der Flugbetrieb wurde nach mehr als 30 Jahren am 5.2.2019 eingestellt. Dadurch entfallen etliche Flüge aus dem Süddeutschen Raum, betroffen sind auch Österreicher aus Tirol und Vorarlberg und Schweizer. Insbesondere der Flughafen Nürnberg und Innsbruck sind betroffen. Verbindungen von Innsbruck nach Kos aus dem Sommerflugplan 2019 werden nun so nicht mehr bedient.

TUI hat Alternativen organisiert. Vermutlich gibt es am Mai einen Vollcharten mit größeren Maschinen nach KOS. Daraus ergeben sich 25% mehr Kapazität als geplant:

  • Auf die griechische Insel Kos fliegt TUI jeden Freitag mit der konzerneigenen TUIfly Belgium. Die dabei eingesetzte Boing 737-800 verfügt über 189 Sitzplätze.
  • Für die Verbindung nach Heraklion (Hauptstadt von Kreta) am Mittwoch ist ebenfalls die belgische TUIfly im Einsatz.

Wir freuen uns über diese neuen Möglichkeiten – Ihr Team vom Restaurant und Appartement Syrtaki Kefalos Kos.

Kos für Wassersportler

Die Geburtsinsel des Hippokrates hat nicht nur zahlreiche kulturhistorisch bedeutsame Stätten vorzuweisen, sondern vor allem traumhafte Strände.

Am Strand von Kefalos findet man eine alteingesessene Sufschule. Dort können Anfänger lernen und Fortgeschrittenen mieten Ihr Material bei Jens stunden- oder tageweise. Flo, der Österreicher, ist immer hilfsbereit.

Die Unterkunft Apartement Syrtaki von Johanna Peros liegt direkt am Strand und ist sehr zu empfehlen.

Windsurfer finden auch am nördlich gelegenen Strand  von Tigaki optimale Windbedingungen. Der wurde auch von der EU mit der Blauen Flagge ausgezeichneten.

Ausflüge zum Nordstrand empfehlen wir vor allem Kite-Surfern. Der (im Sommer) kontinuierlich auflandige Wind und das flache Meer erleichtern lernen und üben. Von den Pros kann man sich den ein oder anderen Trick abschauen.

Linz Hörsching nach Kos

Gleich acht griechische Inseln werden kommenden Sommer von Linz aus angeflogen. Jeweils vier Mal pro Woche heben Jets nach Kreta/Heraklion oder Rhodos ab. Karpathos, Kos, Kreta/Chania, Zakynthos und Korfu werden direkt angeflogen, Kalymnos und Leros per Fährtransfer via Kos erreicht.

Griechenland – ein Urlaubsklassiker

https://flug.idealo.at/flugroute/Linz-Kos–LNZ-KGS/

Acht griechische Inseln (Karpathos, Kos, Kreta/Heraklion, Kreta/Chania, Korfu, Rhodos, Zakynthos) sowie Kalymnos und Leros (via Kos über Fährtransfer) warten auf ihre Gäste aus dem Großraum Linz. Diese Aufstockung der Griechenlandstreckung bewirkt zudem für alle österreichishen Griechenlandfans mehr Flexibilität hinsichtlich der Aufenthaltsdauer im Zielgebiet.